Startseite  - AGB  - Impressum
 
 
 
Willkommen
 

Deutsche Seeschifffahrt

Der Kieler Schiffsarztlehrgang im Magazin des Verbands Deutscher Reeder.

Mit freundlicher Genehmigung des Autors, Herrn Jakob Börner, und der Redaktion können Sie den Artikel hier herunterladen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Neue Email-Adresse?

Sie haben eine neue Email-Adresse und möchten weiter von uns informiert werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular zum kurzen Update Ihrer Daten.

Neu: SAE-Training am 14.-15-10.2016 in Kiel!

 

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr wieder etwas Neues anbieten zu können:

 

Sexual Assault Examination Training

 

Gemeinsam mit den erfahrenen Praktikern der Staatsanwaltschaft Kiel, der Kriminalpolizei, der Kieler Rechtsmedizin, der Gynäkologie und dem Frauennotruf Kiel haben wir am

 

Freitag, 14.10. und Samstag, 15.10.2016

von 9:00 - ca. 17:30 Uhr

 

eine spannende und besondere Veranstaltung zusammengestellt, in der Sie sich in einer kleinen Teilnehmergruppe von ca. 30 Personen über Thema des sicheren Umgangs mit Sexualstraftaten informieren können.

Der Kieler Schiffsarztlehrgang

Sie wollen mehr wissen?

Kreuzfahrtschiff in der Schleuse Kiel-Holtenau (Foto: Sevenich)

Verantwortung übernehmen und dabei etwas von der Welt sehen. Als Profi in einem professionellen Umfeld sind Sie als Offizier verantwortlich für mehrere tausend Menschen der verschiedensten Nationalitäten in der weltweiten Fahrt.

Mehr…

Wünschen Sie sich ...

auf hoher See hochklassige Medizin zu betreiben?

Möchten Sie ...

ein Forschungsteam auf See begleiten, einen Traditionssegler über den Atlantik oder suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung oder Lebensaufgabe?

Träumen Sie sich, ...

ein paar Wochen ganz weit weg... bei gutem Geld für gute Arbeit... in Uniform... als Offizier in einem multinationalen Team... eine schwimmende Praxis leitend... erfahrend wie es wirklich ist auf dem Schiff der Träume?

Auch wenn die moderne Seefahrt immer weniger an Seefahrtromantik zu bieten hat, so bleibt stets ein bisschen was von alldem erhalten. Und vor allen Dingen die erfahrenen Schiffsärzte unter Ihnen wissen bereits:

Medizin auf See ist irgendwie anders!

Weniger…

Während es nur wenige klare gesetzliche Anforderungen an den Schiffsarzt gibt, erwarten die Reedereien umfangreiche Erfahrungen und maritime Kenntnisse von ihren Schiffsärzten.

Mehr…

Hier hilft Ihnen das dreistufige Lehrgangsprogramm des Schiffsarztlehrganges. Unsere hervorragenden Kontakte in der maritimen Szene verhelfen Ihnen zu tiefem Branchenwissen von echten Praktikern, medizinische Praxistipps die dem umfangreichen Spektrum der Anforderungen an den Schiffsarzt gerecht werden und Praxisworkshops zur Vertiefung handwerklicher Fertigkeiten. Hinzu kommen spannende Exkursionen, Diskussionen mit Ihren späteren Ansprechpartnern aus der Branche und auf Wunsch ein ungezwungenes Rahmenprogramm.

Werfen Sie doch einfach mal einen Blick auf unser Konzept.

Weniger…
Die OZEANA auslaufend Hamburg (Foto: Sevenich)

Schiffsärzte (…) Dieselben entsprechen thatsächlich freilich selten den, namentlich im Binnenlande, von ihnen gehegten Vorstellungen. Sie bestehen zu einem großen Theile aus ehemaligen Barbieren, Apothekern und durch’s Examen gefallenen Studenten der Medicin mit zweifelhaftem Doktordiplom und noch zweifelhafterer Approbation, zu einem anderen Theile aus ganz jungen Aerzten, welche vor ihrer definitiven Niederlassung noch einmal etwas von der Welt sehen wollen und welche den Dienst wieder verlassen, kaum ehe dass sie seefest geworden sind und ein wenig die besonderen Verhältnisse des Seelebens kennen gelernt haben, und endlich aus einer Minderzahl von Aerzten, welche aus Freude am Seeleben oder im Interesse ihrer Gesundheit längere Zeit im Schiffsdienste ausharren. Eine wesentliche Besserung dieser Verhältnisse ist kaum zu hoffen, da jeder tüchtige Arzt auf dem Lande leichter sein gesichertes Fortkommen finden wird, als selbst bei gutem Gehalt auf See…“ [Anonymus, 1882]

Wen erstaunt es, dass einige der Aussagen auch heute noch aktuell sind?

Diese Internetseite wurde zuletzt aktualisiert am: 25.5.2016